Schüler der GSO besuchen „Woche der Schulen“ in Wilhelmshaven

30 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 9 und 10 besichtigten im Rahmen der Berufsorientierung am 22. September 2022 den Marinestützpunkt in Wilhelmshaven, um sich sowohl über militärische, als auch über zivile Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. Die dafür von der Bundeswehr organisierte Aktion „Woche der Schulen“ diente dazu, den Jugendlichen vielfältige Perspektiven für die Zeit nach der Schule aufzuzeigen. Neben der Vorstellung militärischer Verwendungsmöglichkeiten, vor allem im Marinebereich, wurden auch zivile Berufe, wie die Ausbildung zum Mechatroniker, Industriemechaniker oder Verwaltungsfachangestellten präsentiert. Viele Jugendliche waren über diese vielfältigen Möglichkeiten positiv erstaunt. Höhepunkt des Besuches war die Besichtigung der Fregatte „Bayern“. An verschiedenen Stationen wurden den Jugendlichen die vielfältigen Einsatzbereiche des Schiffes vorgestellt. Dabei standen die Besatzungsmitglieder den Schülerinnen und Schülern geduldig Rede und Antwort. Mit einem Lob von der Besatzung für das wissbegierige und disziplinierte Verhalten endete schließlich der Rundgang und damit auch ein erlebnisreicher Tag für alle Beteiligten.

Starke Leistung beim Fußballturnier

Die Schulmannschaft der GSO in Kampflaune!

Beim Fußballturnier der Ober-, Haupt-, Real- und Förderschulen des Landkreises Vechta für die Jungen der Klassen 5 und 6 zeigte sich die Schulmannschaft von ihrer besten Seite. Die Jungen zeigten einen hohen Kampfgeist und gute spielerische Leistungen. Insgesamt erreichte das Team den 7. von 12 Plätzen.

Dem Sieger, der Oberschule Bakum, gratulieren wir herzlich zum Erfolg!

Alle Zeichen auf Berufsorientierung

BO-Wochen in Jahrgang 8

In den ersten beiden vollen Schulwochen starten alle 8. Klassen mit den Berufsorientierungswochen. In dieser Zeit bekommen die SchülerInnen die Möglichkeit in viele Zweige der Berufsorientierung zu schnuppern. Es werden Betriebsbesichtigungen in Firmen in und um Vechta gemacht. Es kommen Referenten wie z.B. Christian Fischer oder Referenten für Sucht- und Sexualprävention in die jeweiligen Klassen. Außerdem wird ein Bewerbungstraining mit Martin Horstmann von der Barmer durchgeführt. Daneben wird viel Klassenlehrerunterricht sowie ein Tagesausflug gemacht. Alle SchülerInnen durchlaufen an zwei Tagen in dieser BO-Woche die Potentialanalyse „Profil AC“. Als Trainer geschulte Lehrer führen diese PA durch. Am Ende erhalten die SchülerInnen individuelle Ergebnisse, welche Fähigkeiten und Fertigkeiten sie haben. Diese wiederum helfen ihnen bei der Suche nach einer passenden Ausbildung oder auch weiterführenden Schule.

 

Einschulung der neuen Fünftklässler

Am Donnerstag, 25.08.2022 begrüßte die Geschwister-Scholl-Oberschule alle neuen Fünftklässler mit einer Einschulungsfeier im Forum der Schule. Im Anschluss konnten alle SchülerInnen ihre neuen Klassenlehrerinnen kennenlernen. Die Eltern hatten bei einem Stehkaffee die Gelegenheit, erste Kontakte mit anderen Eltern und Lehrkräften zu knüpfen.

Wir wünschen allen neuen SchülerInnen viel Spaß am Lernen und einen guten Start bei uns!!!

 

Schulstart am Donnerstag, 25.08.22

Am Donnerstag, den 25.08.22 beginnt der Unterricht für die SchülerInnen der Jahrgänge 6-10 um 8.00 Uhr und endet nach der vierten Unterrichtsstunde um 11.20 Uhr.

Für die neuen SchülerInnen der Klassen 5 startet der erste Schultag um 10.15 Uhr mit einer Einschulungsfeier im Forum der Geschwister-Scholl-Oberschule, zu der auch die Eltern herzlich eingeladen sind. Anschließend findet für die SchülerInnen Klassenlehrerunterricht bis 13.10 Uhr statt.

Freitag findet für alle SchülerInnen Unterricht on 8.00-11.20 Uhr statt.

Wir freuen uns auf euch und wünschen euch einen guten Start!